Sarah Carl

Rechtsanwältin | Fachanwältin für Sozialrecht

Kontakt:

Sekretariat
Birgit Fenske

Tel.: +49 (30) 36 75 30 26

Fax: +49 (30) 36 75 30 43

Rechtsanwältin Sarah Carl hat sich auf sozialrechtliche Fragestellungen spezialisiert. Sie ist als Fachanwältin für Sozialrecht sowohl beratend als auch forensisch tätig und kann auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Während des Studiums an der Georg August Universität zu Göttingen waren unter anderem Fragestellungen zur Funktion der Selbstverwaltung in der Sozialversicherung sowie Entwicklungen des Sozialversicherungssystems in der Gegenwart Bestandteil ihrer universitären Ausbildung.

Im Rahmen des Referendariats absolvierte Rechtsanwältin Carl unter anderem eine Station bei der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein in Kiel unter der Dienstaufsicht des Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages.

Anschließend nahm sie eine Tätigkeit als Rechtsanwältin in einer ausschließlich auf Sozialrecht spezialisierten Kanzlei auf und wechselte dann zur Bundesagentur für Arbeit in den Öffentlichen Dienst. Mit dem dort gesammelten Wissen, den praktischen sowie theoretischen Erfahrungen begann Rechtsanwältin Carl ihre Tätigkeit für Lindemann Rechtsanwälte und leitet dort das sozialrechtliche Dezernat.

Mit mehreren hundert außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren in den letzten Jahren verfügt Frau Rechtsanwältin Carl über ein hohes Maß an praktischer sowie theoretischer Kompetenz. Aus diesem Grund wurde ihr von der Rechtsanwaltskammer Berlin der Titel „Fachanwältin für Sozialrecht“ verliehen. Sie ist damit eine von unter 200 Fachanwälten für Sozialrecht in ganz Berlin.

Innerhalb des Sozialrechts hat sich Frau Rechtsanwältin Carl auf die Beratung und Vertretung von Startups, mittelständischen Unternehmen und Privatpersonen spezialisiert. Sie berät unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Scheinselbständigkeit
  • freien Mitarbeit / „freelancer“
  • Honorarkräfte
  • Statusfeststellung
  • Betriebsprüfungen
  • Rentenversicherungspflicht Selbständiger

In streitigen Verfahren vertritt Rechtsanwältin Carl ihre Mandanten im Anhörungs-, Einspruchs- sowie im Widerspruchsverfahren. Ferner vor allen deutschen Sozial- und Landessozialgerichten, als auch vor der deutschen Finanzgerichtsbarkeit.

Frau Rechtsanwältin Carl ist Mitglied im Deutschen Anwaltsverein sowie Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin.

Rechtsgebiete

Sozialrecht

  • Scheinselbständigkeit
  • freien Mitarbeit / „freelancer“
  • Honorarkräfte
  • Statusfeststellung
  • Betriebsprüfungen
  • Rentenversicherungspflicht Selbständiger
  • Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II), „Hartz IV“
  • Sanktionen
  • Rückforderung von Leistungen
  • Mietschulden, Mietübernahme
  • Mehrbedarfe
  • Einkommensanrechnung
  • Vermögensfreibeträge
  • Arbeitsförderung (SGB III)
  • Höhe des ALG I
  • Anrechnung von Nebeneinkommen
  • Sperrzeiten
  • Gesetzliche Krankenversicherung (SGB V)
  • Übernahme von Behandlungskosten
  • langfristige Heilmittelverordnung
  • Krankengeld
  • Gesetzliche Rentenversicherung (SGB VI)
  • Erwerbsminderungsrente
  • Befreiung von der Rentenversicherungspflicht
  • Altersrente
  • Gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII)
  • Arbeitsunfall, Wegeunfall
  • Berufskrankheit
  • Soziale Pflegeversicherung (SGB XI)
  • Pflegegrade
  • Leistungen für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Pflegesachleistungen

Steuerrecht

  • Kindergeld
  • Erbschaftssteuererklärung

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück