Isolde Bruss

Rechtsanwältin | Notarin a. D. | zertifizierte Mediatorin

Isolde Bruss

Kontakt:

Peggy Silex

Tel.: +49 (30) 36 75 30 22

Fax: +49 (30) 36 75 30 42

Frau Rechtsanwältin und Notarin a. D. Isolde Bruss hatte schon früh Gelegenheit, Kenntnisse für ihre spätere Berufstätigkeit zu sammeln. Während der Referendarzeit absolvierte sie eine Auslandsstation in Thouars in der größten Notariatskanzlei (Notar Maître Pierre Truffy) im Département Deux-Sèvres, Frankreich. Vorrangig wurden ihr Angelegenheiten im internationalen Privatrecht übertragen.

Die Kenntnisse des französischen Rechts und des internationalen Privatrechts waren ihr während der weiteren Auslandsstation bei der American Life Insurance Company in Beirut/Libanon von Nutzen. Der Leiter der Rechtsabteilung, Prof. Khalil Sfeir (heute Sader & Associates), übertrug ihr mit besonderem Einverständnis der übrigen Direktoren die Aufgabe, der in den Vereinigten Staaten ansässigen Holding die Rechtsanwendung des im Libanon überwiegend geltenden französischen Rechts zu erläutern mit dem Ziel, Missverständnisse auszuräumen und zukünftig zu vermeiden.

Nach einer Tätigkeit am Bundeskartellamt ergriff sie den Anwaltsberuf und wurde zur Notarin bestellt.

Bis zur Erreichung der gesetzlichen Altersgrenze war Rechtsanwältin und Notarin a. D. Isolde Bruss engagierte Notarin. In den Rechtsgebieten, die einen wesentlichen Teil des Notariats ausmachten, ist sie heute beratend tätig, so z. B. im Immobilienrecht, Erbrecht, Güterrecht und Familienrecht.

Aktueller Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwältin und Notarin a. D. Isolde Bruss ist im Familienrecht der Bereich, der Kinder betrifft. Da die Vermeidung von Streit sowie die Streitbeilegung dem Kindeswohl förderlich ist, hat sie die Ausbildung zur Mediatorin absolviert mit der Befugnis, die Bezeichnung „Zertifizierte Mediatorin“ zu führen. Die Kenntnisse im Bereich der Mediation helfen auch außerhalb eines Mediationsverfahrens, vor Gericht zu einer guten Lösung im Sinne des Kindewohl zu finden.

Mediationsverfahren bietet Frau Rechtsanwältin und Notarin a. D. Isolde Bruss darüberhinaus im Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Grundstücksrecht sowie in Angelegenheiten mit jagdrechtlichem Bezug an.

Isolde Bruss ist sozial engagiert. 1990 trat sie dem Kiwanis-Club Berlin-Brandenburg bei, der sich nach der Wiedervereinigung vorrangig im Umland von Berlin um Kinder- und Jugend-Einrichtungen kümmerte. Die Organisation der Kiwanis-Clubs gehört zu den drei größten Service-Clubs weltweit. Das Motto lautet: Serving the Children of the World.

Weiter ist sie im Beirat der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin sowie Mitglied in anderen gemeinnützigen Vereinen, wie z. B. dem Landesjagdverband Berlin sowie dem Fechtsport Club Berlin

Rechtsgebiete

Grundstücksrecht

  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Immobilienrecht der neuen Bundesländer
  • Wohnungseigentumsrecht

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück